Häusler Contemporary

Erwin Redl in der Fondation EDF, Paris (FR)

Erwin Redl in der Fondation EDF, Paris (FR)

Erwin Redl »Light Matters« | Einladung Fondation EDF, 2018

Erwin Redl »Light Matters« | Einladung Fondation EDF, 2018

Erwin Redl »Light Matters«
Fondation EDF, Paris (FR)
Eröffnung: Donnerstag, 29. November 2018 | 18 – 21 Uhr
Ausstellung bis 3. Februar 2019

Mit seiner ersten Einzelausstellung in Paris kehrt Erwin Redl die traditionelle Beziehung zwischen virtuell und real um. Im Herzen der 400 m2 großen Fondation EDF schafft er ein eindringliches Werk, bestehend aus Tausenden von blau und rot programmierbaren LEDs. Sie übersetzen die emotionalen Zustände, welche die Besucher durchmessen, während sie eingeladen sind, dieses digitale und sensorische Universum buchstäblich zu durchdringen.

Mit dieser Installation, die Teil der »MATRIX«-Serie ist (USA, Österreich, Italien, Deutschland, Südkorea …), übersetzt Erwin Redl die abstrakte ästhetische Sprache der virtuellen Realität und der 3D-Modellierung, indem er den architektonischen Raum mit seiner großformatigen Lichtinstallation strukturiert.

[top]