Häusler Contemporary

James Turrell »Skyspace Lech« (AT)

James Turrell »Skyspace Lech« (AT)

James Turrell »Skyspace Lech«
Permanente Installation | Lech am Arlberg (AT)
Eröffnung: Montag, 17. September 2018

Für seinen Skyspace im Hochgebirge wählte James Turrell den Standort »Tannegg« in Oberlech auf 1780 Metern Höhe. Zu dem kleinen Hügel oberhalb der Bergstation der Schloßkopfbahn führt ganzjährig ein Wanderweg. Er ist auch von der Skiabfahrt leicht erreichbar.

Die Entwürfe des Künstlers zeigen ein weitgehend unterirdisch angelegtes Bauwerk, das sich sensibel in die Landschaft einfügt. Der Hauptraum ist mit einer umlaufenden Sitzbank ausgestattet und öffnet sich für den freien Blick zum Himmel. Der Zugang erfolgt über einen 15 Meter langen Tunnel. Der Standort verfügt über eine faszinierende Sichtachse zwischen dem markanten Gipfel des Biberkopfs und dem Ort Bürstegg einerseits und dem Omeshorn andererseits.

Das Projekt wurde vom Verein Horizon Field ermöglicht und von Häusler Contemporary begleitet.
Foto: Florian Holzherr

[top]