Häusler Contemporary

James Turrell | Skyspace »Outside – Insight« | Järna, 2011

James Turrell | Skyspace »Outside – Insight« | Järna, 2011

James Turrell,
Skyspace »Outside – Insight«, Järna, 2011
Projektplanung und Betreuung durch Häusler Contemporary

Unter dem Titel SEE! COLOUR! zeigte das Kulturzentrum in Järna (SE), das »Kulturhuset«, im Jahr 2012 eine Einzelausstellung von James Turrell. Zu diesem Anlass entwarf der Künstler unter anderem den ersten Skyspace in Skandinavien, der als einziger Skyspace weltweit außen mit Holz verkleidet ist. Das Innere besteht aus einer weiß gestrichenen, gewölbten Decke, die durch eine Öffnung den Blick auf den Himmel freigibt. Während des Übergangs von der Abenddämmerung zur vollständigen Dunkelheit werden die Wände des Skyspaces in verschiedenen Farben erleuchtet, wodurch der Himmel abwechselnd als Raum, Form, Objekt oder Hohlraum wahrgenommen werden kann. Ein ähnliches Phänomen ist während des Sonnenaufgangs zu beobachten.

Skyspace »Outside – Insight«, Järna 2011

[top]