Häusler Contemporary

Judy Ledgerwood »Lose Loos«

Judy Ledgerwood »Lose Loos«

Judy Ledgerwood »Lose Loos«
Eröffnung: Freitag, 27. März 2015, 19 Uhr
Ausstellung bis September 2015
Sommerpause: 1. – 16. August 2015

Ornamentale Wiederholungen und die ausgeprägte Sinnlichkeit von Farbe sind zentrale Elemente im Werk der amerikanischen Malerin Judy Ledgerwood (geb. 1959 in Brazil, Indiana). In unserem Ausstellungsraum in Lustenau präsentiert sie ein wahres Fest von Farbe und Ornamentik mit Arbeiten der letzten zehn Jahre in unterschiedlichen Techniken. Sie lässt ihr Werk so als Antithese zu jener des berühmten Architekten Adolf Loos erkennen, der vor über hundert Jahren in seiner programmatischen Schrift «Ornament und Verbrechen» das Ornament als primitiv und der Moderne unwürdig darstellte.

Pressemitteilung

[top]