Häusler Contemporary
  • Werke
  • Bio
  • Judy Ledgerwood

     

    1959 geboren in Brazil, Indiana, US
    lebt und arbeitet in Chicago, US

    Die Arbeiten von Judy Ledgerwood überraschen durch ihre expressive Farbenpracht. Das Formenvokabular basiert auf Kreis und Quadrat und setzt sich intensiv mit den Errungenschaften der abstrakten Malerei auseinander. Moderne Musik und abstrakte Malerei fügt Judy Ledgerwood in ihren Arbeiten zu inspirierenden Konstellationen: wie Perlenschnüre werden Kreise aneinander gereiht oder zu Bündeln gefasst, Rechtecke zu Rhomben verkantet und zu eigenständigen, rhythmischen, ornamenthaften Kompositionen zusammengefügt.

    Ausstellungen bei Häusler Contemporary (seit 2012)
    »To Sophie, Sonia, Elsa, Hannah…« | Gruppenausstellung Zürich | 2016
    »Lose Loos« | Einzelausstellung Lustenau | 2015
    »ALLES PAPIER!« | Gruppenausstellung München | 2014
    »Passing Through Color« | Einzelausstellung München | 2013
    »Temperamente auf Papier II« | Gruppenausstellung Zürich | 2013
    »Hello Again« | Einzelausstellung Zürich | 2012

    Ausführliche Biografie