Häusler Contemporary

Vorschau: »Negotiating Geometry« | Gruppenausstellung

Vorschau: »Negotiating Geometry« | Gruppenausstellung

Reto Boller, Mary Heilmann, Haroon Mirza, Keith Sonnier, Cindy Hinant

»Negotiating Geometry« 
Reto Boller | Mary Heilmann | Cindy Hinant | Haroon Mirza | Keith Sonnier
Kabinett-Präsentation: James Turrell »Sloan Red«, 1968
Eröffnung: Mittwoch, 30. Mai 2018
Ausstellung bis 21. Juli 2018

Wir freuen uns, eine Gruppenausstellung anzukündigen, welche auf den Umgang mit geometrischen Formelementen in der Kunst seit dem Postminimalismus fokussiert. Mit ausgewählten Gastkünstlern und galerieeigenen Positionen wird die spannungsvolle Auseinandersetzung mit der Geometrie, der Anspruch, sie zu überwinden und ihre lustvolle Neuinterpretation als künstlerische Inspirationsquelle ersichtlich.

Mit dem Fokus unserer Galerie auf postminimalistische Tendenzen und deren Erbe begegnen wir immer wieder Kunstwerken, bei denen das Aufweichen von starren, geometrischen Normen eine Rolle spielt. Diesem wichtigen Reibungspunkt der jüngeren Kunstgeschichte widmen wir nun unter dem Titel «Negotiating Geometry» eine Ausstellung mit Galeriekünstlern und Gästen.

Medienmitteilung

[top]