Häusler Contemporary

Reto Boller | Versicherungskammer Bayern | München, 2009

Reto Boller | Versicherungskammer Bayern | München, 2009

shapeimage_1-4

Reto Boller, M-09.1|Ausstellungsansicht, 2009

Installation in der Eingangshalle der Versicherungskammer Bayern

Der Schweizer Künstler Reto Boller (geb.1966) realisierte im 1. OG der Eingangshalle eine vierteilige Raumskulptur. Form und Materialien des Werkes stehen in direktem Bezug zur Architektur und regen zu vielfältigen Deutungsmöglichkeiten an. Reto Boller hat alltägliche Gegenstände aus dem Bauwesen, wie Metallstützen, Schalungsbretter und Balken dicht aneinandergereiht, was bei flüchtiger Betrachtung an eine Art Baustelle erinnert. Die Stützen sind im Raum dabei so dicht aneinandergereiht, dass ein optisch geschlossenes Formgebilde entsteht.

Presseinformation.

[top]